Merhaba Verlag und Werbeagentur
Ana Sayfa Hakkýmýzda 2018 Sayýlarý
Reklam Ýletiþim Künye
Güney Almanya'nýn en büyük Türkçe gazetesi
Sayy: 574 - 15.11. - 29.11.2018 Son sayý için týklayýn
Nerede
  Ana Sayfa
  Hakkýmýzda
  2018 Sayýlarý
  Fiyat Listesi
  Reklam
     Baþvurusu
  Baský Tarihleri
  Ýletiþim / Kontak
  Arþiv [Sayfalar]
  Arþiv Haberler
 
 
nerede 2018/19
 
Aradýðýnýzý Bulmak Ýçin
Týklayýn!
Güney Almanya
Ýþ Rehberleri
 


Dein PLZ:

 
Merhaba'dan Haberler

Was heißt eigentlich "Kess erziehen"?

 
Der Elternkurs „Kess erziehen“ wurde von der Katholischen Erwachsenenbildung entwickelt. Er vermittelt Eltern viele praktische Anregungen für den Erziehungsalltag und vor allem eine Einstellung, die das Zusammenlaben in der Familie erleichtert, die Kinder und Jugendliche ermutigt, die Konflikte entschärft und die Kooperation stärkt. "KESS" ist eigentlich eine Abkürzung und steht für "Kooperativ, Ermutigend, Sozial, Situationsorientiert". Je nach Alter der Kinder stehen Müttern und Vätern – unabhängig von der Familienform – verschiedene Kursangebote zur Verfügung:
Der Kurs "Kess erziehen: Von Anfang an" richtet sich an Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren. In dieser Zeit geht es vor allem darum, die Eltern-Kind-Beziehung zu stärken. Im Kurs "Kess erziehen statt Stress beim Erziehen" erhalten Eltern mit Kindern im Alter von 2 bis 12 jahren eine praktische, ganzheitlich orientierte Erziehungshilfe.
"Kess erziehen: Abenteuer Pubertät" unterstützt Eltern mit Kindern im Alter von 10 bis 18 Jahren in der Zeit des Umbruchs und zeigt Wege, wie sie die Jugendlichen in ihrem Selbstwertgefühl stärken, Grenzen respektvoll setzen und Kooperationen entwickeln können. In einer gelassenen Haltung, die darauf vertraut, dass Jugendliche wie Eltern bereichert aus der Phase der Pubertät herausgehen, werden deren anstrengende wie schöne Seiten in den Blick genommen. Die Themen der fünf Kurseinheiten sind: "Lebenswelten wahrnehmen – soziale Grundbedürfnisse der Jugendlichen sehen", "Achtsamkeit entwickeln – Position beziehen", "Dem Jugendlichen das Leben zutrauen – Halt geben", "Das positive Lebensgefühl stärken – Konflikte entschärfen", "Kompetenzen sehen – das Leben gestalten".
Ergänzend gibt es für alle interessieren Eltern von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter den Kurs "Kess erziehen: Staunen, fragen, Gott entdecken".
Info: Für den ersten Kurs wird kein Beitrag erhoben; alle anderen sind über verschiedene Programme förderfähig. Im Oktober beginnen folgende Kurse:
Kess-erziehen: Von Anfang an 5 mal dienstags 16.10.-20.11., 19-21.30 Uhr, Ort: Kinder- und Familienzentrum, Erika-Schmid-Weg 3, Ulm-Böfingen
Kess-erziehen statt Stress beim Erziehen 5 mal donnerstags, 11.10.-22.11., 19.30-22 Uhr, Ort: Anne-Frank-Realschule, Mörikestraße 10, Laichingen –
5 mal montags 15.10.-19.11., 19.30-22 Uhr, Ort: Katholisches Gemeindezentrum, Uhlandstraße 1, Staig –
5 mal mittwochs 24.10.-21.11., 19.30-22 Uhr, Ort: Rathaus Dächingen, Bruder-Johannes-Straße 6, Ehingen-Dächingen
Auskunft und Anmeldung bei der Katholischen Erwachsenenbildung KEB, Weinhof 6, 89073 Ulm, Tel. 0731/92060-20, E-Mail: keb.ulm@drs.de,
www.keb-ulm.de
Teilen
2018-10/02-Sayý-572
Merhaba TV
Takvim
Interna
Fehmy und Fesih
Türkische Spezialitäten Schillergarten
Signboxx
Cigköftem
Grafithek
Designmatic
AK-SU
Sayfam
Dis Doktoru - Kangal
Aydoğan Elektronik
Avukatlık Bürosu KARAKAŞ
Anwaltskanzlei KARAAHMETOĞLU & KOLLEGEN