Merhaba Verlag und Werbeagentur
Ana Sayfa Hakkýmýzda 2018 Sayýlarý
Reklam Ýletiþim Künye
Güney Almanya'nýn en büyük Türkçe gazetesi
Sayy: 566 - 19.07. - 20.08.2018 Son sayý için týklayýn
Nerede
  Ana Sayfa
  Hakkýmýzda
  2018 Sayýlarý
  Fiyat Listesi
  Reklam
     Baþvurusu
  Baský Tarihleri
  Ýletiþim / Kontak
  Arþiv [Sayfalar]
  Arþiv Haberler
 
 
nerede 2018/19
 
Aradýðýnýzý Bulmak Ýçin
Týklayýn!
Güney Almanya
Ýþ Rehberleri
 


Dein PLZ:

 
Merhaba'dan Haberler

TBB-Presseerklärung anlässlich des Weltfrauentages

Anlässlich des Weltfrauentages äußert sich der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) mit einer Presseerklärung.

 
Weltweit nimmt die Gewalt gegen Frauen zu, wodurch auch in der Öffentlichkeit in der letzten Zeit Gewalt gegen Frauen viel diskutiert wird. Leider werden diese Diskussionen ausgelöst, wenn es bereits für viele Frauen zu spät ist (Hatun – Maria – Özgecan). Die Schicksale dieser Frauen stehen für viele Frauen, die weltweit Gewalt erfahren.

Gewalt gegen Frauen ist weltweit die häufigste Menschenrechtsverletzung. Diese Form der Menschenrechtsverletzung passiert auch in Deutschland täglich: insbesondere in Form von häuslicher Gewalt und sexualisierter Gewalt.

Um diese Gewalt zu stoppen, müssen auf zivilgesellschaftlicher, juristischer und staatlicher Ebene die Bestrebungen verstärkt werden. Die Frauen müssen geschützt werden.

Der TBB fordert, dass konkretere Maßnahmen ergriffen werden, um Frauen zu stärken und sie vor Gewalt zu schützen.

Nur so, kann Gewalt an Frauen entgegengewirkt und ein klares Zeichen für ein gleichberechtigtes Miteinander in unserer Gesellschaft gesetzt werden.
Teilen
2015-03/02-Sayý-486
Merhaba TV
Takvim
Interna
Toker
CNR Food Istanbul
CNR Emlak Fuari
Fehmy und Fesih
Türkische Spezialitäten Schillergarten
Dr. med. univ. A. Aslan
Signboxx
Cigköftem
Grafithek
Designmatic
AK-SU
Sayfam
Dis Doktoru - Kangal
Memmo Döner Býçaklarý
Aydoğan Elektronik
Avukatlık Bürosu KARAKAŞ
Anwaltskanzlei KARAAHMETOĞLU & KOLLEGEN