Merhaba Verlag und Werbeagentur
Ana Sayfa Hakkımızda 2018 Sayıları
Reklam İletişim Künye
Güney Almanya'nın en büyük Türkçe gazetesi
Sayy: 566 - 19.07. - 20.08.2018 Son sayı için tıklayın
Nerede
  Ana Sayfa
  Hakkımızda
  2018 Sayıları
  Fiyat Listesi
  Reklam
     Başvurusu
  Baskı Tarihleri
  İletişim / Kontak
  Arşiv [Sayfalar]
  Arşiv Haberler
 
 
nerede 2018/19
 
Aradığınızı Bulmak İçin
Tıklayın!
Güney Almanya
İş Rehberleri
 


Dein PLZ:

 
Merhaba'dan Haberler

Drohendes EU-Verfahren

Sevim Dağdelen spricht angesichts der Sprachtests von Rechtsbruch und Schikane.

AA (Berlin) 
Die Linke-Abgeordnete Sevim Dağdelen sagte, dass die Bundesregierung auf die Regelung bestehe und damit Ehepartner voneinander trennt und gleichzeitig das höchstrichterliche Urteil ignoriert.

Der Europäische Gerichtshof hatte im Juli 2014 den verpflichtenden Deutschtest für nachziehende türkische Ehegatten gekippt. Damals wurde gerichtlich entschieden, dass die Regelung mit den verpflichtenden Deutschtests nicht mit einem früheren Abkommen zwischen der EU und der Türkei vereinbar ist. Dagegen hielt das Bundesinnenministerium an den verpflichtenden Sprachtests fest und führte einen Härtefallantrag ein.

Sevim Dağdelen spricht angesichts der Deutschtests von Rechtsbruch und Schikane.
Teilen
2015-03/01-Sayı-485
Merhaba TV
Takvim
Interna
Toker
CNR Food Istanbul
CNR Emlak Fuari
Fehmy und Fesih
Türkische Spezialitäten Schillergarten
Dr. med. univ. A. Aslan
Signboxx
Cigköftem
Grafithek
Designmatic
AK-SU
Sayfam
Dis Doktoru - Kangal
Memmo Döner Bıçakları
Aydoğan Elektronik
Avukatlık Bürosu KARAKAŞ
Anwaltskanzlei KARAAHMETOĞLU & KOLLEGEN