Merhaba Verlag und Werbeagentur
Ana Sayfa Hakkımızda 2018 Sayıları
Reklam İletişim Künye

Güney Almanya'nın en büyük Türkçe gazetesi

Sayy: 554 - 18.01. - 01.02.2018 Son sayı için tıklayın
Nerede
  Ana Sayfa
  Hakkımızda
  2018 Sayıları
  Fiyat Listesi
  Baskı Tarihleri
  İletişim / Kontak
  Arşiv [Sayfalar]
  Arşiv Haberler
 
 
nerede 2017/18
 
Aradığınızı Bulmak İçin
Tıklayın!
Güney Almanya
İş Rehberleri
 


Dein PLZ:

 
Merhaba'dan Haberler

Angriff auf unseren Augsburger Vertreter

 
Unsere langjähriger Augsburger Mitarbeiter und Journalist Ufuk Sayın wurde Opfer mündlicher und körperlicher Übergriffe. Wir von Merhaba verurteilen diese Tat schärfstens.

Von dem Besitzer eines türkischen Supermarktes in Augsburg/Gersthofen wurde unsere Mitarbeiter in seinem Wagen zuerst mündlich und dann körperlich attackiert. Diese Tat, die in erster Linie unseren Journalisten und danach unseren Zeitung Merhaba gilt, können wir in Kainerweise hinnehmen. Der Angreifer sollte wissen, dass wir bis zum Schluss zu unserem Mitarbeiter beistehen werden und diesen Fall folgen und den Täter Namentlich erwähnen werden.

Dass dieser Tat, in den Tagen passiert, in der Meinungsfreiheit in aller Munde ist, ist sehr bedenklich. Wir haben solche Taten in jener oder ähnlicher Form immer verurteilt. Was auch der Grund des Tates ist, können und werden wir niemals tolerieren. Eine Rechtfertigung für diese blutige Tat kann es nicht geben.

Der Fall ist der Polizei und Staatsanwaltschaft bekannt. Wir werden in unseren nächsten Ausgaben über diesen Fall weiterhin berichten. Merhaba feiert in diesen Tagen das 25. Jahr seiner Gründung. Wie wir bis jetzt immer gemacht haben, haben wir immer allen Beteiligten der Fälle befragt. Aber dieses Mal werden wir dieses nicht tun, weil wir von Merhaba keine Form der Gewalt tolerieren. Unsere Zeitung steht seit ihrem Bestehen gegen Gewalttaten jeglicher Art. Gewalt kann keine Lösung sein!

Wir wünschen unseren Mitarbeiter Herr Sayın der in ärztlicher Bahandlung ist alles Gute und gute Besserung. Und hoffen dass sich solche Fälle niemals wiederholen werden.
Teilen
2015-02/01-Sayı-483
Merhaba TV
Takvim
Interna
Toker
CNR Food Istanbul
CNR Emlak Fuari
Fehmy und Fesih
Türkische Spezialitäten Schillergarten
Dr. med. univ. A. Aslan
Signboxx
Cigköftem
Grafithek
Designmatic
AK-SU
Sayfam
Dis Doktoru - Kangal
Memmo Döner Bıçakları
Aydoğan Elektronik
Avukatlık Bürosu KARAKAŞ
Anwaltskanzlei KARAAHMETOĞLU & KOLLEGEN