Merhaba Verlag und Werbeagentur
Ana Sayfa Hakkımızda 2018 Sayıları
Reklam İletişim Künye
Güney Almanya'nın en büyük Türkçe gazetesi
Sayy: 574 - 15.11. - 29.11.2018 Son sayı için tıklayın
Nerede
  Ana Sayfa
  Hakkımızda
  2018 Sayıları
  Fiyat Listesi
  Reklam
     Başvurusu
  Baskı Tarihleri
  İletişim / Kontak
  Arşiv [Sayfalar]
  Arşiv Haberler
 
 
nerede 2018/19
 
Aradığınızı Bulmak İçin
Tıklayın!
Güney Almanya
İş Rehberleri
 


Dein PLZ:

 
Merhaba'dan Haberler

Das Sivas Madımak Massaker vergessen wir nicht

In der Türkei, in Deutschland und in ganz Europa wurden viele Gedenkveranstaltung an das Sivas Madımak Massaker veranstaltet – wie auch in Ulm.

Merhaba (Ulm) 
Am 21. Jahrestag des Sivas Madımak Massakers fanden in der Türkei, in Deutschland und in ganz Europa viele Gedenkveranstaltungen statt – wie auch in Ulm auf dem Münsterplatz. Die Gedenkveranstaltung fand im Rahmen einer Mahnwache und eines Demonstrationslaufes statt.

Die Organisation wurde von der Demokratischen Kräfteplattform Ulm, Aalen AKM, Heidenheim AKM, Günzburg AKM, Krumbach AKM, Göppingen AKM, Geislingen AKM, Laichingen AKM, Memmingen AKM, AGİF Ulm, ADHF Ulm, ATİF Ulm, YEK-KOM Ulm und Partei der Sozialistischen Wiedergründung SYKP Ulm übernommen. Bei der Demonstration nahm auch die kürzlich gegründete Çarsı Gruppe teil.

Die Demonstranten trafen sich am Einstein Denkmal und liefen mit ihren Slogans bis zum Münsterplatz.

Es nahmen etwa 600-700 Menschen an dieser Gedenkveranstaltung teil.

Am gleichen Tag veranstaltete auch das Alevitische Kulturzemtrum Ulm eine Mahnwache für das Sivas Madımak Massaker.

Das Video zu diesem Bericht können Sie auf unserer Internetseite www.merhaba.info sehen.
Teilen
2014-07/01-Sayı-469
Merhaba TV
Takvim
Interna
Fehmy und Fesih
Türkische Spezialitäten Schillergarten
Signboxx
Cigköftem
Grafithek
Designmatic
AK-SU
Sayfam
Dis Doktoru - Kangal
Aydoğan Elektronik
Avukatlık Bürosu KARAKAŞ
Anwaltskanzlei KARAAHMETOĞLU & KOLLEGEN