Merhaba Verlag und Werbeagentur
Ana Sayfa Hakkımızda 2018 Sayıları
Reklam İletişim Künye
Güney Almanya'nın en büyük Türkçe gazetesi
Sayy: 574 - 15.11. - 29.11.2018 Son sayı için tıklayın
Nerede
  Ana Sayfa
  Hakkımızda
  2018 Sayıları
  Fiyat Listesi
  Reklam
     Başvurusu
  Baskı Tarihleri
  İletişim / Kontak
  Arşiv [Sayfalar]
  Arşiv Haberler
 
 
nerede 2018/19
 
Aradığınızı Bulmak İçin
Tıklayın!
Güney Almanya
İş Rehberleri
 


Dein PLZ:

 
Merhaba'dan Haberler

Wut nach Berkin Elvans Tod

Nach dem Tod von Berkin Elvan wurde auch in Ulm ein Protest veranstaltet. An diesem Protest nahmen über 1000 Menschen teil.

Eylem Ayda ŞENOL (Ulm) 
Resim galerisi için tıklayın
Nach dem Tod des 15 jährigen Jungen Berkin Elvan, dass durch die türkische Regierung herangeführt wurde, wurde in der Ulmer Stadtmitte ein Protest veranstaltet. An diesem Protest nahmen über 1000 Menschen teil.

Neben AGİF, SKB, ATİF, ADHF, YEK-KOM, SYKP, DİDF und das alevitische Kulturzentrum (Ulm, Laichingen, Günzburg, Krumbach und Memmingen) nahmen auch die Gruppen Partizan, MLKP, die Çarşı Gruppe Ulm und die Volksfront teil.

Der Protest begann mit einer Gedenkminute an die verstorbenen im Rahmen der Gezi-Aufstände.

Während des gesamten Protestes protestierten die Demonstranten mit Slogans wie “Erdogan du Mörder”, “Berkin Elvan ist unsterblich”.

Desweiteren befand sich ein Demonstrant, der bekannt gab, dass er 3 Tage weder Brot noch Essen zu sich nehmen wird, da Berkin Elvan von der Polizei getroffen wurde als er Brot kaufen wollte.

Das Video zu diesem Bericht finden Sie auf unserer Internetseite www.merhaba.info
Teilen
2014-04/01-Sayı-463
Merhaba TV
Takvim
Interna
Fehmy und Fesih
Türkische Spezialitäten Schillergarten
Signboxx
Cigköftem
Grafithek
Designmatic
AK-SU
Sayfam
Dis Doktoru - Kangal
Aydoğan Elektronik
Avukatlık Bürosu KARAKAŞ
Anwaltskanzlei KARAAHMETOĞLU & KOLLEGEN